Kankan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kankan
Kankan (Guinea)
Red pog.svg
Koordinaten 10° 23′ N, 9° 18′ W10.383333333333-9.3Koordinaten: 10° 23′ N, 9° 18′ W
Basisdaten
Staat Guinea

Region

Kankan
Präfektur Kankan
Einwohner 115.000

Kankan ist eine Stadt im Osten des westafrikanischen Guinea mit etwa 115.000 Einwohnern[1].

Kankan ist die drittgrößte Stadt des Landes und liegt am Fluss Milo, einem Nebenfluss des Niger. Sie ist Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur Kankan und Region Kankan. Die Stadt ist für ihre Universität, ihre Religionsschüler und Mangobäume bekannt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde im 17. Jahrhundert von den Soninke gegründet, wurde Hauptstadt des Baté-Reiches und bedeutendes Handelszentrum insbesondere für Kolanüsse. 1879 wurde Kankan von Samory Touré besiegt und 1891 von Frankreich eingenommen.

Verkehr[Bearbeiten]

Kankan verfügt über einen Flughafen und ist elf Autostunden von der Landeshauptstadt Conakry entfernt, mit welcher es auch durch eine Eisenbahnlinie verbunden ist. Diese ist allerdings außer Betrieb.

Religion[Bearbeiten]

In Kankan befindet sich eine der ältesten Moscheen Westafrikas. Kankan ist Sitz des Bistum Kankan.

Klimatabelle[Bearbeiten]

Kankan
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
3
 
34
15
 
 
13
 
35
18
 
 
23
 
36
21
 
 
79
 
36
22
 
 
136
 
33
23
 
 
219
 
31
21
 
 
299
 
29
21
 
 
376
 
28
21
 
 
346
 
30
21
 
 
163
 
31
21
 
 
34
 
33
20
 
 
4
 
33
15
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Kankan
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 33,5 35,2 36,4 35,5 33,3 31,1 29,1 28,4 29,7 31,3 32,8 32,8 Ø 32,4
Min. Temperatur (°C) 14,5 17,5 21,4 22,4 22,8 21,3 20,5 20,6 20,6 20,9 19,6 14,8 Ø 19,7
Niederschlag (mm) 3 13 23 79 136 219 299 376 346 163 34 4 Σ 1.695
Sonnenstunden (h/d) 9,2 9,0 8,4 7,6 7,4 7,2 5,3 4,7 6,1 7,5 8,1 8,2 Ø 7,4
Regentage (d) 0 0 2 5 9 15 16 19 18 13 4 0 Σ 101
Luftfeuchtigkeit (%) 45 45 50 58 70 78 82 83 81 78 70 57 Ø 66,5
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
33,5
14,5
35,2
17,5
36,4
21,4
35,5
22,4
33,3
22,8
31,1
21,3
29,1
20,5
28,4
20,6
29,7
20,6
31,3
20,9
32,8
19,6
32,8
14,8
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
3
13
23
79
136
219
299
376
346
163
34
4
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Quellen[Bearbeiten]

  1. bevölkerungsstatistik.de