Kanton Boussac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Boussac
Region Limousin
Département Creuse
Arrondissement Guéret
Hauptort Boussac
Einwohner 5.318 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 18 Einw./km²
Fläche 291,37 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 2308

Der Kanton Boussac ist eine französische Verwaltungseinheit in der Region Limousin. Er liegt im Arrondissement Guéret des Départements Creuse. Hauptort ist Boussac.

Der Kanton ist 291,37 km² groß und hat 5515 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 19 Einw./km² entspricht. Im Mittel liegt er 458 Meter über Normalnull, zwischen 298 und 656 Meter. Er besteht aus folgenden Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Bord-Saint-Georges 336 23230 23026
Boussac 1602 23600 23031
Boussac-Bourg 788 23600 23032
Bussière-Saint-Georges 184 23600 23038
Lavaufranche 246 23600 23104
Leyrat 175 23600 23108
Malleret-Boussac 229 23600 23120
Nouzerines 261 23600 23146
Soumans 544 23600 23174
Saint-Marien 186 23600 23213
Saint-Pierre-le-Bost 156 23600 23233
Saint-Silvain-Bas-le-Roc 504 23600 23240
Toulx-Sainte-Croix 304 23600 23254

Weblinks[Bearbeiten]