Kanton Cavaillon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Cavaillon
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Apt
Hauptort Cavaillon
Einwohner 42.212 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 281 Einw./km²
Fläche 150,35 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 8411

Der Kanton Cavaillon ist eine französische Verwaltungseinheit des Arrondissements Apt, im Département Vaucluse der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Hauptort ist Cavaillon. Bis 1926 gehörte der Kanton zum Arrondissement Avignon. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2008 Jean-Baptiste Blanc (UMP).

Der Kanton ist 150,35 km² groß und hat 39.557 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 263 Einw./km² entspricht.

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton besteht aus folgenden sechs Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code Insee Postleitzahl
Caumont-sur-Durance 000000000004642.00000000004.642   (2011) 18,23 000000000000255.0000000000255 Einw./km² 84034 84510
Cavaillon 000000000025486.000000000025.486   (2011) 45,96 000000000000555.0000000000555 Einw./km² 84035 84300
Cheval-Blanc 000000000004109.00000000004.109   (2011) 58,56 000000000000070.000000000070 Einw./km² 84038 84460
Maubec 000000000001870.00000000001.870   (2011) 9,13 000000000000205.0000000000205 Einw./km² 84071 84660
Robion 000000000004141.00000000004.141   (2011) 17,7 000000000000234.0000000000234 Einw./km² 84099 84440
Taillades 000000000001964.00000000001.964   (2011) 6,86 000000000000286.0000000000286 Einw./km² 84131 84300