Kanton Plouay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Plouay
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Lorient
Hauptort Plouay
Einwohner 13.009 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 50 Einw./km²
Fläche 261 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 5624

Der Kanton Plouay (bretonisch Kanton Ploue) war bis 2015 eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Lorient, im Département Morbihan und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Plouay.

Lage[Bearbeiten]

Lage des Kantons Plouay

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton Plouay umfasste sechs Gemeinden. Diese sind:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2012)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Bubry Bubri 2.375 69.09 56310 56026
Calan Kalann 1.057 12.29 56240 56029
Inguiniel An Ignel 2.069 51.40 56240 56089
Lanvaudan Lanvodan 753 18.30 56240 56104
Plouay Ploue 5.336 67.33 56240 56166
Quistinic Kistinid 1.419 42.95 56310 56188
Kanton Ploue 13.009 261.36 - 5624

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
13.509 12.364 11.756 11.700 12.110 11.763 12.260 13.009