Kanton Savigny-le-Temple

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Savigny-le-Temple
Region Île-de-France
Département Seine-et-Marne
Arrondissement Melun
Hauptort Savigny-le-Temple
Einwohner 36.885 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 1.268 Einw./km²
Fläche 29,10 km²
Gemeinden 3
INSEE-Code 7734

Der Kanton Savigny-le-Temple ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Melun im Département Seine-et-Marne und in der Region Île-de-France; sein Hauptort ist Savigny-le-Temple. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 1988, wiedergewählt zuletzt 2008, Jean-Louis Mouton (PS).

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton umfasst drei Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Postleitzahl INSEE-Code
Nandy 5851 2011 77176 77326
Savigny-le-Temple 29074 2011 77176 77445
Seine-Port 1960 2011 77240 77447

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
2 287 4 339 14 512 25 634 30 241 32 966 36 855