Kanton Vic-sur-Aisne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Vic-sur-Aisne
Region Picardie
Département Aisne
Arrondissement Soissons
Hauptort Vic-sur-Aisne
Einwohner 10.724 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km²
Fläche 217,00 km²
Gemeinden 25
INSEE-Code 0235

Der Kanton Vic-sur-Aisne ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Soissons, im Département Aisne und in der Region Picardie; sein Hauptort ist Vic-sur-Aisne.

Geografie[Bearbeiten]

Der Kanton Vic-sur-Aisne ist 217,00 km² groß und hat 10.333 Einwohner (Stand: 1999), was einer Bevölkerungsdichte von 48 Einwohnern pro km² entspricht. Der Kanton liegt im Mittel auf 93 Meter Höhe, zwischen 36 Meter in Berny-Rivière und 163 in Montigny-Lengrain.

Einwohner[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 8.216
1968 8.843
1975 8.739
1982 9.198
1990 9.957
1999 10.333

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 25 Gemeinden.

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Ambleny 1.112 2290 02011
Bagneux 62 2290 02043
Berny-Rivière 582 2290 02071
Bieuxy 25 2290 02087
Cœuvres-et-Valsery 432 2600 02201
Cuisy-en-Almont 352 2200 02253
Cutry 98 2600 02254
Dommiers 279 2600 02267
Épagny 333 2290 02277
Fontenoy 532 2290 02326
Laversine 99 2600 02415
Montigny-Lengrain 635 2290 02514
Morsain 417 2290 02527
Mortefontaine 253 2600 02528
Nouvron-Vingré 200 2290 02562
Osly-Courtil 273 2290 02576
Pernant 646 2200 02598
Ressons-le-Long 740 2290 02643
Saconin-et-Breuil 234 2200 02667
Saint-Bandry 238 2290 02672
Saint-Christophe-à-Berry 347 2290 02673
Saint-Pierre-Aigle 356 2600 02687
Tartiers 168 2290 02736
Vézaponin 129 2290 02793
Vic-sur-Aisne 1.791 2290 02795

Politik[Bearbeiten]

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
2004 - Alain Sautillet PS