Kantone von Le Havre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kantone Le Havre-1 bis Le-Havre-9 (französisch: Canton du Havre-1 usw.) sind französische Verwaltungseinheiten im Arrondissement Le Havre, im Département Seine-Maritime und in der Region Haute-Normandie; der Hauptort aller Kantone ist Le Havre.

Die Stadt Le Havre ist in neun Kantone eingeteilt. Daneben gehört auch die Gemeinde Sainte-Adresse zum Kanton Le Havre-6.

Verwaltung (Stand nach der Wahl 2008)[Bearbeiten]

Kanton Vertreter im Generalrat des Départements
Le Havre-1 Annie Guillemet (UMP)
Le Havre-2 Jean-Louis Jégaden (PCF)
Le Havre-3 Gérard Heuzé (vormals PCF, nun PS)
Le Havre-4 Agathe Cahierre (UMP), seit 2011 Agnès Firmin-Le Bodo (UMP)
Le Havre-5 Edouard Philippe (UMP), seit 2012 Anita Gilletta (UMP)
Le Havre-6 Brigitte Dufour (UMP)
Le Havre-7 Nathalie Nail (PCF)
Le Havre-8 Mireille Garcia (PCF)
Le Havre-9 Michel Barrier (PCF)

Geografie[Bearbeiten]

Die Kantone Le Havre sind zusammen 4.921 Hektar (49,21 km²) groß und haben (2006) 190.362 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 3868 Einwohnern pro km² entspricht. Sie liegen im Mittel auf 8 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 0 m und 105 m jeweils im Stadtgebiet von Le Havre.

Gemeinden[Bearbeiten]

Die Kantone umfassen insgesamt zwei Gemeinden (Sainte-Adresse liegt im Kanton Le Havre-6):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code Insee Postleitzahl
Le Havre 000000000174156.0000000000174.156   (2011) 46,95 000000000003709.00000000003.709 Einw./km² 76351 76600, 76610, 76620
Sainte-Adresse 000000000007494.00000000007.494   (2011) 2,26 000000000003316.00000000003.316 Einw./km² 76552 76310

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
195.652 215.411 226.636 207.417 203.901 198.788 190.362

Diese Zahlen umfassen die Stadt Le Havre und die Gemeinde Sainte-Adresse.