Kap York (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kap York
Cape York
Kap York, Blick auf Eborac Island
Kap York, Blick auf Eborac Island
Gewässer Torres-Straße

Geographische Lage

10° 41′ 14″ S, 142° 31′ 54″ O-10.687138888889142.53163888889Koordinaten: 10° 41′ 14″ S, 142° 31′ 54″ O
Kap York   Cape York  (Queensland)
Kap York   Cape York

Das Kap York (englisch Cape York) ist eine Landspitze und der nördlichste Punkt des australischen Festlands (viele der ebenfalls zu Australien gehörigen Torres-Strait-Inseln liegen weiter nördlich). Das Kap York ist Teil des Bundesstaates Queensland. Es liegt im Verwaltungsgebiet Northern Peninsula Area. Unmittelbar nördlich vorgelagert sind die Inseln York und Eborac, in einer Entfernung von 200 bzw. 400 Metern.

Kap York befindet sich 1.170 km nördlich von Cairns und 140 km südlich von Neuguinea. Es ist Namensgeber der Kap-York-Halbinsel.

Klimadiagramm von Kap York