Karahallı (Uşak)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Karahallı
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karahallı (Uşak) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Uşak
Koordinaten: 38° 19′ N, 29° 32′ O38.32083333333329.530277777778873Koordinaten: 38° 19′ 15″ N, 29° 31′ 49″ O
Höhe: 873 m
Einwohner: 4.602[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 276
Postleitzahl: 64 xxx
Kfz-Kennzeichen: 64
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Nihat Süzek (CHP)
Webpräsenz:
Landkreis Karahallı
Einwohner: 12.502[1] (2008)
Fläche: 337 km²
Bevölkerungsdichte: 37 Einwohner je km²
Kaymakam: Ümit Cavuldak
Webpräsenz (Kaymakam):

Karahallı ist eine Stadt in der türkischen Provinz Uşak und Hauptort des Landkreises Karahallı. Die Stadt liegt 65 km südlich von Uşak. Zum Landkreis gehört die Gemeinde Karbasan.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Karahallı – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 1. Dezember 2009