Karate-Weltmeisterschaft 2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Karate-Weltmeisterschaft 2000 (WKF) fand vom 12. - 15. Oktober in München statt. An der 15. Weltmeisterschaft nahmen 820 Karateka aus 84 Ländern teil

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Staat Gold Silber Bronze Totale
1 FrankreichFrankreich Frankreich 6 6 4 16
2 JapanJapan Japan 4 2 4 10
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 2 2 6
4 SpanienSpanien Spanien 1 3 3 7
5 SenegalSenegal Senegal 1 1 0 2
6 TurkeiTürkei Türkei 1 0 1 2
7 KroatienKroatien Kroatien 1 0 0 1
7 NiederlandeNiederlande Niederlande 1 0 0 1
9 ItalienItalien Italien 0 3 5 8
10 IranIran Iran 0 0 3 3
11 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jugoslawien 0 0 2 2
12 OsterreichÖsterreich Österreich 0 0 1 1
12 BeninBenin Benin 0 0 1 1
12 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0 0 1 1
12 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0 0 1 1
12 GriechenlandGriechenland Griechenland 0 0 1 1
12 PeruPeru Peru 0 0 1 1

Ergebnisse[Bearbeiten]

Kata[Bearbeiten]

Einzelergebnisse Männer
Platz Karateka
1 FrankreichFrankreich Frankreich Michaël Milon
2 JapanJapan Japan Ryoke Abe
3 ItalienItalien Italien Luca Valdesi
Einzelergebnisse Frauen
Platz Karateka
1 JapanJapan Japan Atsuko Wakai
2 FrankreichFrankreich Frankreich Myriam Szkudlarek
3 ItalienItalien Italien Roberta Sodero


Mannschaftsergebnisse Männer
Platz Staat
1 JapanJapan Japan
2 FrankreichFrankreich Frankreich
3 SpanienSpanien Spanien
Mannschaftsergebnisse Frauen
Platz Staat
1 FrankreichFrankreich Frankreich
2 JapanJapan Japan
3 ItalienItalien Italien



Kumite[Bearbeiten]

Männer bis 60 kg
Platz Karateka
1 FrankreichFrankreich Frankreich Cécil Boulesnane
2 ItalienItalien Italien Francesco Ortu
3 BeninBenin Benin Damien Dovy
3 JapanJapan Japan Kenichi Imai
Männer bis 65 kg
Platz Karateka
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Lazar Boskovic
2 SpanienSpanien Spanien A. Ramiro
3 FrankreichFrankreich Frankreich Alexandre Biamonti
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten George Kotaka



Männer bis 70 kg
Platz Karateka
1 KroatienKroatien Kroatien Gustaff Lefevre
2 SenegalSenegal Senegal Fode Ndao
3 IranIran Iran Mehdi Amozadeh
3 FrankreichFrankreich Frankreich R. Bel Lahsen
Männer bis 75 kg
Platz Karateka
1 SpanienSpanien Spanien Ivan Leal
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Fadi Chaabo
3 FrankreichFrankreich Frankreich David Félix
3 ItalienItalien Italien Gennaro Talarico


Männer bis 80 kg
Platz Karateka
1 NiederlandeNiederlande Niederlande Daniël Sabanovic
2 FrankreichFrankreich Frankreich Yann Baillon
3 SpanienSpanien Spanien A. Arnaiz
3 DeutschlandDeutschland Deutschland T. Nitschmann
Männer über 80 kg
Platz Karateka
1 SenegalSenegal Senegal Mamadou Ndiaye
2 FrankreichFrankreich Frankreich Seydina Balde
3 IranIran Iran Mehran Behnamfar
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Marc Haubold


Offene Klasse der Männer
Platz Karateka
1 FrankreichFrankreich Frankreich Christophe Pinna
2 ItalienItalien Italien Davide Benetello
3 IranIran Iran S. Ashtian
3 GriechenlandGriechenland Griechenland Konstantinos Papadopoulos


Frauen bis 53 kg
Platz Karateka
1 JapanJapan Japan Hiromi Hasama
2 FrankreichFrankreich Frankreich Nadia Mecheri
3 PeruPeru Peru G. Eusebio
3 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jugoslawien M. Vicovac
Frauen bis 60 kg
Platz Karateka
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Alexandra Witteborn
2 ItalienItalien Italien Chiara Stella Bux
3 JapanJapan Japan Mayuni Baba
3 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jugoslawien S. Mitic


Frauen über 60 kg
Platz Karateka
1 JapanJapan Japan Natsu Yamaguchi
2 SpanienSpanien Spanien G. Casanova
3 FrankreichFrankreich Frankreich Laurence Fischer
3 OsterreichÖsterreich Österreich E. Fuchs
Offene Klasse der Frauen
Platz Karateka
1 TurkeiTürkei Türkei Yıldız Aras
2 FrankreichFrankreich Frankreich Nathalie Leroy
3 JapanJapan Japan E. Fujioka
3 ItalienItalien Italien Roberta Minet


Mannschaftsergebnisse der Männer
Platz Staat
1 FrankreichFrankreich Frankreich
2 DeutschlandDeutschland Deutschland
3 SpanienSpanien Spanien
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Mannschaftsergebnis der Frauen
Platz Staat
1 FrankreichFrankreich Frankreich
2 SpanienSpanien Spanien
3 JapanJapan Japan
3 TurkeiTürkei Türkei


Weblinks[Bearbeiten]