Karel Wälzer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karel Wälzer (* 1890) war ein tschechoslowakischer Eishockeytorwart.

1914 gewann er mit Böhmen die Goldmedaille bei der Europameisterschaft. Bei den Olympischen Sommerspielen 1920 in Antwerpen gewann er mit der tschechoslowakischen Nationalmannschaft die Bronzemedaille im Olympischen Eishockeyturnier.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Karel Wälzer in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)