Karen Spärck Jones

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karen Spärck Jones

Karen Spärck Jones (* 26. August 1935 in Huddersfield, Yorkshire, England; † 4. April 2007) war eine britische Informatikerin. Sie war emeritierte Professorin der Universität Cambridge.

Leben[Bearbeiten]

Karen Spärck Jones wurde in Huddersfield, Yorkshire, England als Tochter von Owen Jones, einem Dozenten für Chemie, und Ida Spärck, einer Norwegerin, die während des Zweiten Weltkrieges nach Großbritannien auswanderte, geboren.

Sie besuchte von 1953 bis 1956 das Girton College. 1958, während ihrer Zeit als Doktorandin heiratete sie Roger Needham. Im selben Jahr veröffentlichte sie, zusammen mit ihrem Mann und Margaret Masterman, die Arbeit The analogy between mechanical translation and library retrieval und wurde damit zu einer frühen Vertreterin der Computerlinguistik und des Information Retrieval.

Von 1965 bis 1968 forschte sie am Newnham College und direkt im Anschluss bis 1980 am Darwin College. In diese Zeit fiel ihre Veröffentlichung zur Analyse von Worthäufigkeiten in großen Textmengen, welche zur damaligen Zeit von Computern nicht gespeichert werden konnten. Die Bedeutung dieser Arbeit zeigt sich darin, dass sie 1994, zusammen mit Erkenntnissen Anderer, unter dem Titel Simple proven approaches to text retrieval erneut veröffentlicht wurden und die Grundlage der Suchmaschine AltaVista bildete.[1] Am Darwin College war sie zwischen 1973 bis 1979 Bibliothekarin. 1994 war sie Präsidentin der Association for Computational Linguistics (ACL). Am 30. September 2002 wurde sie offiziell emeritiert, arbeitete aber weiterhin im Computerlabor. Im Jahr 2002 wurde sie wegen Krebs behandelt, welcher aber nicht vollständig besiegt werden konnte.

Sie starb am 4. April 2007 an Krebs, hatte aber bis wenige Wochen vor ihrem Tod noch gearbeitet.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • ACL Lifetime Achievement Award 2007
  • British Computer Society Lovelace Medal
  • Association for Computer Machinery / AAAI Allen Newell Award

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. "Computing is too important to be left to men" – zum Tode von Karen Spärck Jones, 5. April 2007 10:07