Karen Traviss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karen Traviss (* unbekannt in Portsmouth, England) ist eine englische Romanautorin.

Leben[Bearbeiten]

Traviss arbeitete zuerst als Journalistin und Auslandskorrespondentin, bevor sie sich dem Schreiben von Geschichten zuwendete. Sie veröffentlichte zuerst zahlreiche Kurzgeschichten und Artikel über das Star Wars-Universum, die auch in verschiedenen englischsprachigen Zeitschriften abgedruckt wurden. 2004 wurde LucasArts durch ihren ersten Roman City of Pearl, der u. a. für den Philip K. Dick Award nominiert war, auf sie aufmerksam und fragte sie, ob sie nicht auch einen Roman über das neue Videospiel Star Wars: Republic Commando schreiben möchte. Allerdings erst nach ihrem zweiten Roman Crossing the Line veröffentlichte sie schließlich ihren ersten Star-Wars-Roman Star Wars: Republic Commando – Feindkontakt. Der Roman landete auf der New York Times-Bestsellerliste und wurde auch als ihr erster in mehrere Sprachen übersetzt (u. a. ins Deutsche), was ihr schließlich zum internationalen Durchbruch als Fantasy-Autorin verhalf. Sie wurde bis heute zwei weitere Male für den Philip K. Dick Award nominiert (für die Romane Ally und Judge).

Heute lebt Traviss in Devizes, England, wo sie auch ihre Romane schreibt.[1]

Romane[Bearbeiten]

Gears of War-Universum[Bearbeiten]

  • Gears of War: Aspho Fields (Band 1, 2009)
  • Gears of War: Jacintos Erben (Band 2, 2011)
  • Gears of War: Anvil Gate (Band 3, 2011)
  • Gears of War: Das Ende der Koalition (Band 4, 2012)
  • Gears of War: The Slab – Der Kerker (Band 5, 2012)

Halo-Universum[Bearbeiten]

Star Wars-Universum[Bearbeiten]

  • Star Wars: Republic Commando – Feindkontakt (Band 1 der „Republic-Commando“-Serie, 2004)
  • Star Wars: Republic Commando – Triple Zero (Band 2 der „Republic-Commando“-Serie, 2006)
  • Star Wars: Wächter der Macht – Blutlinien (Band 2 der „Wächter-der-Macht“-Serie, 2006)
  • Star Wars: Wächter der Macht – Opfer (Band 5 der „Wächter-der-Macht“-Serie, 2007)
  • Star Wars: Republic Commando – True Colors (Band 3 der „Republic-Commando“-Serie, 2008)
  • Star Wars: Wächter der Macht – Enthüllungen (Band 8 der „Wächter-der-Macht“-Serie, 2008)
  • Star Wars: Republic Commando – Order 66 (Band 4 der „Republic-Commando“-Serie, 2008)
  • Star Wars: The Clone Wars (Band 1 der „The Clone Wars“-Serie, 2009)
  • Star Wars: Imperial Commando – Die 501. (Band 1 der „Imperial-Commando“-Serie, 2009)
  • Star Wars: The Clone Wars – Keine Gefangenen (Band 3 der „The Clone Wars“-Serie, 2010)

E-Novella[Bearbeiten]

  • Boba Fett – Ein Pragmatiker (2006)

Noch nicht übersetzt[Bearbeiten]

  • City of Pearl (Band 1 der „Wess'har-Serie“, 2004)
  • Crossing the Line (Band 2 der „Wess'har“-Serie, 2004)
  • The World Before (Band 3 der „Wess'har“-Serie, 2005)
  • Matriarch (Band 4 der „Wess'har-Serie“, 2006)
  • Ally (Band 5 der „Wess'har-Serie“, 2007)
  • Judge (Band 6 der „Wess'har-Serie“, 2007)

Kurzgeschichten[Bearbeiten]

  • Strings, in Realms of Fantasy Juli 2002
  • A Slice at a Time, in Asimov's Science Fiction Juli 2002
  • Suitable for the Orient, in Asimov's Science Fiction Februar 2003
  • Return Stores, in Realms of Fantasy Februar 2003
  • The Man Who Did Nothing, in Realms of Fantasy Juni 2003
  • Does He Take Blood?, in Realms of Fantasy August 2003

Essays[Bearbeiten]

  • I Gotta Get Me One of Those, in Navigating the Golden Compass: Religion, Science & Daemonology in Philip Pullman's His Dark Materials (Smart Pop Series, BenBella Books, August 2005)
  • Driving GFFA 1: or How Star Wars Loosened My Corsets, in Star Wars on Trial : Science Fiction and Fantasy Writers Debate the Most Popular Science Fiction Films of All Time (ed. David Brin, 2006).

Artikel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fantasy-Book-Review.com: Karen Traviss Biography