Karin Danner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karin Danner (2011)

Karin Danner (* 22. Januar 1959 in München) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Danner begann ihre Karriere erst 1977 bei Bayern München. 1979 und 1982 wurde sie mit ihrem Verein deutscher Vizemeister. Beide Male scheiterte man im Finale an der SSG 09 Bergisch Gladbach. Am 2. Mai 1984 absolvierte sie bei der 1:4-Niederlage gegen Norwegen ihr einziges Länderspiel. Nach der Saison wechselte sie zum TSV Obertaufkirchen, für den sie vier Jahre spielte. Danach kehrte sie zum FC Bayern zurück und schaffte 1990 die Qualifikation für die Bundesliga. 1993 beendete sie ihre Karriere und übernahm zwei Jahre später die Leitung der Frauenfußballabteilung.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Karin Danner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien