Karkliniai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karkliniai
Staat: Litauen Litauen
Gegründet: 1623
Koordinaten: 54° 32′ N, 23° 10′ O54.53143333333323.16753Koordinaten: 54° 32′ N, 23° 10′ O
Höhe: 53 m
 
Einwohner (Ort): 502 (2005)
Zeitzone: EET (UTC+2)
Postleitzahl: 70322
 
Webpräsenz:
Karkliniai (Litauen)
Karkliniai
Karkliniai

Karkliniai ist ein Dorf in der Rajongemeinde Vilkaviškis im Südwesten Litauens. In Karkliniai gibt es ein Haus der Kultur, ein Gemeindehaus, eine Bibliothek, eine medizinische Klinik und die Feuerwehr. Am westlichen Dorfrand fließt der Fluss Rausvė.

Geschichte[Bearbeiten]

1623 wurde Karkliniai im Metrikationsbuch der Gemeinde Lankeliškiai erwähnt.[1] 1927 wurde eine Schule der Landwirtschaft eingerichtet.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  1. Geschichte