Karl Franz Klinke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Karl Klinke)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Franz Klinke (* 11. September 1897 in Breslau; † 19. März 1972 in Düsseldorf) war ein deutscher Kinderarzt und Professor für Medizin. Er war Direktor der Kinderklinik der Medizinischen Akademie Düsseldorf.

Werke[Bearbeiten]

  • Der Mineralstoffwechsel: Psychologie u. Pathologie. Deuticke, Leipzig, Wien 1931
  • Ernährungsstörungen im Kindesalter. Urban & Schwarzenberg, Berlin, Wien 1934
  • Diagnose und Klinik der angeborenen Herzfehler. Thieme, Leipzig 1950

Weblinks[Bearbeiten]