Karussell der Puppen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels, und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn Du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.

Vorlage:QS-FF/Kein Datum angegeben

Seriendaten
Deutscher Titel Karussell der Puppen
Originaltitel Paper Dolls
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 1984
Produktions-
unternehmen
MGM/UA Television
Länge 60 Minuten
Episoden 14
Genre Drama
Produktion Leonard Goldberg
Erstausstrahlung 23. September 1984 (USA) auf ABC

Karussell der Puppen ist eine 14teilige Serie mit dem Originaltitel Paper Dolls aus dem Jahr 1984. Sie basiert auf dem 1982 entstandenen gleichnamigen Fernsehfilm und wurde von Leonard Goldberg produziert. Nach dem Vorbild von Glamourserien wie Dallas (ab 1978) und Denver (ab 1981) illustriert auch Karussell der Puppen die Konflikte in einem mächtigen Familienclan und die Welt der High Society. Die Hauptrollen spielten unter anderem Lloyd Bridges und Mimi Rogers. Nicollette Sheridan gab in der Serie ihr Debüt.

Handlung[Bearbeiten]

Grant Harper ist der Kopf eines großen Mode- und Kosmetikimperiums. Sein Sohn Wesley ist der Präsident des Kosmetikzweigs. Tochter Blair ist Model und mit David Fenton verheiratet, der ein Sportgeschäft (Tempus) hat. Er und Wesley engagieren ihre jeweiligen Models in der Modelagentur von Racine, in der die 16-jährige Taryn Blake lange der Star war, die aber den Höhepunkt ihrer Karriere jetzt überschritten hat. Ihre karrieresüchtige Mutter Julia ist ihre Managerin. Neuer Star der Agentur wird die ebenfalls 16-jährige Laurie Caswell, deren Eltern Michael und Dinah anfangs gegen diese Karriere sind. Marjorie Harper ist Grants Frau, Colette Ferrier seine Hauptkonkurrentin in der Kosmetikbranche. Sara Frank ist die Bezirksstaatsanwältin. Sie ist mit dem untreuen Journalisten Mark Bailey verheiratet.

Darsteller, Rollen und Synchronstimmen[Bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Deutscher Synchronsprecher
Lloyd Bridges Grant Harper Siegmar Schneider
Dack Rambo Wesley Harper Sigmar Solbach
Mimi Rogers Blair Harper-Fenton
Richard Beymer David Fenton Peter Kirchberger
Morgan Fairchild Racine Monika Peitsch
Nicollette Sheridan Taryn Blake Madeleine Stolze
Brenda Vaccaro Julia Blake Beate Hasenau
Terry Farrell Laurie Caswell Irina Wanka
John Bennett Perry Michael Caswell Manfred Seipold
Nancy Olson Marjorie Harper
Jennifer Warren Dinah Caswell
Lauren Hutton Colette Ferrier
Anne Schedeen Sara Frank
Jonathan Frakes Sandy Parris
Geoffrey Blake Steve
Don Bowron Chris York
Alan Fudge Dr. van Adams
Roscoe Born Mark Bailey
Jamie Rose Vrossland

Episoden[Bearbeiten]

  1. Laurie
  2. Taryn
  3. Racine
  4. Grant
  5. David
  6. Wesley
  7. Blair
  8. Sara
  9. Julia
  10. Chris
  11. Colette
  12. Dinah
  13. Marjorie
  14. Finale

Weblinks[Bearbeiten]