Katarzyna Figura

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katarzyna Figura 2010

Katarzyna Figura (* 22. März 1962 in Warschau) ist eine polnische Schauspielerin.

Figura absolvierte 1985 die Warschauer Schauspielakademie Państwowa Wyższa Szkoła Teatralna. In den Jahren 1985 bis 1988 arbeitete sie am Theater Teatr Współczesny in Warschau. Seit dem Ende der 1980er Jahre gehört sie zu den bekanntesten polnischen Schauspielerinnen, sie trat u.a. in den Komödien Kingsajz und Pociąg do Hollywood auf. Im Film Stimmen im Garten (1993) spielte sie neben Anouk Aimée; im Film Prêt-à-Porter (1994) spielte sie eine Nebenrolle neben Marcello Mastroianni, Kim Basinger, Tim Robbins und Julia Roberts; im Film Der Pianist (2002) spielte sie neben Adrien Brody eine kleine Nebenrolle. Einer ihrer wichtigsten Filme war die Verfilmung der Erzählung Żurek von Olga Tokarczuk 2003, für den sie ein Jahr später mit dem Polnischen Filmpreis als Beste Hauptdarstellerin geehrt wurde.

Figura wurde für die Hauptrolle im Film The Player in Betracht gezogen, schließlich wurde diese Rolle mit Greta Scacchi besetzt.

Figura heiratete im Jahr 2000 in zweiter Ehe Kai Schoenhals und hat drei Kinder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1987: Ein Zug nach Hollywood (Pociąg do Hollywood)
  • 1988: King Size (Kingsajz)
  • 1993: Die Waschmaschine (Vortice mortale)
  • 1993: Fatal Past
  • 1993: Stimmen im Garten (Voices in the Garden)
  • 1994: Prêt-à-Porter
  • 1995: Too Fast Too Young
  • 1997: Autoportret z kochanką
  • 1997: Killer
  • 1999: 2 Killer
  • 2000: Zakochani
  • 2002: Der Pianist (Pianista)
  • 2003: Żurek
  • 2012: Yuma

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Katarzyna Figura – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien