Katharine Kerr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katharine Kerr (* 1944 in Cleveland, Ohio, USA) ist eine amerikanische Autorin von Science-Fiction- und Fantasy-Romanen.

Werke[Bearbeiten]

Die Chroniken von Deverry[Bearbeiten]

15-bändiger, abgeschlossener Fantasy-Roman-Zyklus, 11 Bände sind auch auf Deutsch im Droemer Knaur Verlag erschienen.

Im Englischen sind die Romane in 4 Unterzyklen unterteilt:

Deverry (Deverry)[Bearbeiten]

Die Westlands (The Westlands)[Bearbeiten]

Der Drachenmagier (The Dragon Mage)[Bearbeiten]

Der Silberdrachen (The Silver Wyrm)[Bearbeiten]

  • The Gold Falcon, 2006
  • The Spirit Stone, 2007
  • The Shadow Isle, 2008
  • The Silver Mage, 2009

Polar City[Bearbeiten]

  • Polar City Blues, 1992, ISBN 3-404-24152-5, Polar City Blues, 1990
  • Polar City Nightmare, 2000 — mit Kate Daniel

Einzelromane[Bearbeiten]

  • Resurrection, 1992
  • Freeze Frames, 1995
  • Palace, 1996 (mit Mark Kreighbaum)
  • Snare, 2003

Als Herausgeber[Bearbeiten]

  • Weird Tales from Shakespeare, 1994 (mit Martin H. Greenberg)
  • Enchanted Forests, 1995
  • The Shimmering Door, 1996 (mit Martin H. Greenberg)
  • Sorceries, 1997

Weblinks[Bearbeiten]