Katherine Kelly Lang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katherine Kelly Lang auf dem Monte-Carlo Television Festival 2013

Katherine Kelly Lang (* 25. Juli 1961 in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien als Katherine Kelly Wegeman) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Katherine Kelly Lang kam schon früh in Berührung mit der Filmbranche, da ihre Mutter in Werbespots mitspielte und ihr Vater, der zuerst Skispringer war, ebenfalls Schauspieler wurde. Ihr Großvater Charles Lang wurde insgesamt 18-mal für den Oscar als Kameramann nominiert. Lang strebte zuerst eine sportliche Karriere als Jockey an und wollte auch an den Olympischen Spielen teilnehmen. Doch wurden Produzenten auf sie aufmerksam und sie bekam erste kleine Rollenangebote in Serien wie Magnum und Happy Days. Außerdem trat sie auch in dem Musikvideo Getcha Back der Beach Boys auf.

Erste Soaperfahrung sammelte Lang in der Serie Schatten der Leidenschaft. Ende der 1980er-Jahre wurde sie für die Soap Reich und Schön eingestellt. Dort gehört sie neben John McCook zu den beiden Darstellern, die von der ersten Folge an dabei sind.

Privat ist Lang seit dem 2. Juli 1997 mit dem Produzenten Alex D’Andrea verheiratet. Das Paar, das in Los Angeles lebt, hat eine gemeinsame Tochter (* 1997). Sie hat aus der ersten Ehe (1989–1995) mit Scott Snider zwei Söhne (* 1990 und * 1992). Die Tochter von D’Andrea lebt mit im gemeinsamen Haushalt. Ihr erster Sohn mit Snider, Jeremy (* 1990), spielte von 1990 bis 1995 in Reich und Schön ihren Seriensohn Eric jr.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1979: Skatetown, U.S.A.
  • 1981: Evilspeak
  • 1982: Desperate Lives (Fernsehfilm)
  • 1983: The Powers of Matthew Star (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1983: Masquerade (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1984: Happy Days (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1984: Riptide (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1984: Legmen (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1984: Dreams (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1985: Crazy Like a Fox (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1986: The Fally Guy (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1986: Das durchgeknallte Polizeirevier (The Last Precinct, Fernsehserie, eine Episode)
  • 1986: Disneyland (Fernsehserie, eine Episode)
  • 1986: 1st & Ten (Fernsehserie, sechs Episoden)
  • 1986: Jocks
  • seit 1987: Reich und Schön (The Bold and the Beautiful, Fernsehserie)
  • 1987: Delta Fever
  • 1987: Magnum (Magnum, p.i., Fernsehserie, eine Episode)
  • 1987: The Night Stalker
  • 1987: Made in U.S.A.
  • 1995: Bis der Tod uns scheidet (Till the End of the Night)
  • 1996: Mind Storm (Fernsehfilm)
  • 1996: Lonesome Dove: The Outlaw Years (Fernsehserie, zwei Episoden)
  • 1999–2007: Schatten der Leidenschaft (The Young and the Restless, Fernsehserie, fünf Episoden)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Katherine Kelly Lang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien