Katherine LaNasa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katherine LaNasa (1990)

Katherine LaNasa (* 1. Dezember 1966 in New Orleans, Louisiana) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Außerdem hat sie eine Ballettausbildung absolviert.

Leben[Bearbeiten]

LaNasa wurde 1966 in Louisiana geboren. Am 17. Juni 1989 heiratete sie den Schauspieler Dennis Hopper, mit dem sie 1990 einen Sohn, Henry Lee Hopper, bekam. Im Frühjahr 1992 ließen sich die beiden wieder scheiden. Am 19. Mai 1998 heiratete sie den Schauspieler French Stewart.[1] Die Scheidung dieser Ehe erfolgte 2009. Im Juli 2012 verlobte sie sich mit dem Schauspieler Grant Show, den sie am 18. August 2012 heiratete.

Filmografie[Bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten]

  • 1990: Catchfire
  • 1992: Drei lahme Enten (Brain Donors)
  • 1992: Im Herzen der Rache (The Heart of Justice, Fernsehfilm)
  • 1994: Flashfire
  • 1994: Jack Reed: Gnadenlose Jagd (Jack Reed: A Search for Justice, Fernsehfilm)
  • 1994: Die Ärztin und der Mörder (Mortal Fear, Fernsehfilm)
  • 1994: Honey, I Shrunk the Audience (Kurzfilm)
  • 1995: Der Mörder in meinem Bett (Nothing But the Truth, Fernsehfilm)
  • 1996: The Destiny of Marty Fine
  • 1996: Kevin Johnson – Ein Mann verschwindet (The Disappearance of Kevin Johnson)
  • 1996: Schizophren! Eine Mutter als Callgirl (Shattered Mind, Fernsehfilm)
  • 1996: Twilight Man (Fernsehfilm)
  • 1996: Schizopolis
  • 1997: Always Say Goodbye
  • 1997: Kiss & Tell
  • 1997: Take a Number
  • 2000: Murder at the Cannes Film Festival (Fernsehfilm)
  • 2004: The Deerings (Fernsehfilm)
  • 2004: Alfie
  • 2008: The Lucky Ones
  • 2010: Valentinstag (Valentine’s Day)
  • 2011: Normal (Fernsehfilm)
  • 2012: Jayne Mansfield’s Car
  • 2012: Die Qual der Wahl (The Campaign)
  • 2013: Frozen Ground (The Frozen Ground)
  • 2014: Buttwhistle

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Katherine LaNasa – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag bei filmreference.com