Katholische Universität von Santos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Katholische Universität von Santos
Universidade Católica de Santos (UNISANTOS)
Motto Dilatentur Spatia Veritatis
Gründung 1951/ 1986
Trägerschaft Katholische Kirche
Ort Santos SP, Brasilien
Präsident Marcos Medina Leite
Studenten 35.692 (2006)
Website unisantos.br/

Die Katholische Universität von Santos, pt: Universidade Católica de Santos, Abkürzung UNISANTOS ist eine katholische Universität mit Sitz in Santos, Baixada Santista im Staat São Paulo.

Vorläufer der Hochschule ist die 1951 gegründete Sociedade Visconde de São Leopoldo. 1986 erfolgte die Umfirmierung zur Universidade Católica de Santos und die staatliche Anerkennung. Die UNISANTOS ist mit ca. 36.000 Studenten eine der größten Hochschulen Brasiliens.

In Santos gibt es über 100 durch das MEC (Ministerium für Bildung) anerkannte Hochschulen.[1].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Faculdades reconhecidas pelo MEC

Weblinks[Bearbeiten]