Katie Cassidy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katie Cassidy bei der Comic-Con (2012)

Katie Cassidy (* 25. November 1986 in Los Angeles, Kalifornien als Katherine Evelyn Anita Cassidy) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Katie Cassidy ist eine Tochter des Sängers David Cassidy und des Fotomodells Sherry Benedon. Sie wuchs in Calabasas, Kalifornien, auf, wo sie die Calabasas High School absolvierte und derzeit lebt. Als Teenager nahm sie Schauspiel-, Gesang- und Tanzunterricht. Sie sang die Coverversion des Songs ihres Vaters I Think I Love You, die von Artemis Records produziert wurde.

Als Schauspielerin trat Cassidy in einigen im Jahr 2005 produzierten Folgen der Fernsehserie Eine himmlische Familie sowie in der erfolgreichen Serie Supernatural an der Seite von Jared Padalecki und Jensen Ackles auf. Sie spielte im Horrorfilm Unbekannter Anrufer (2006) die Rolle der Tiffany, einer Freundin von Jill Johnson, die von Camilla Belle verkörpert wurde. In der Komödie Klick (2006) war sie an der Seite von Adam Sandler, Kate Beckinsale und Christopher Walken zu sehen. In Walk the Talk spielte sie neben Illeana Douglas eine der größeren Rollen und übernahm in der Komödie You Are Here eine der Hauptrollen. Seit 2006 hat sie sich in der Opferrolle im Horrorfilmbereich etabliert, so spielte Cassidy in den Remakes Black Christmas, A Nightmare on Elm Street und The Scribbler mit.[1]

Im 2009er-Spin-off von Melrose Place hatte Cassidy die Hauptrolle der Ella Simms. Die Serie wurde nach einer Staffel eingestellt. In der vierten Staffel der Serie Gossip Girl war Cassidy 2010 mit einer wiederkehrenden Gastrolle als Juliet Sharp, in die sich Nate Archibald (Chace Crawford) verliebt, zu sehen.[2] Im selben Jahr war sie noch in den Filmen A Nightmare on Elm Street und Fencewalker zu sehen. 2011 spielte sie neben Selena Gomez und Leighton Meester in Plötzlich Star mit und hatte einen Gastauftritt in der Fox-Serie New Girl.

Mitte Februar 2012 erhielt sie die weibliche Hauptrolle der Laurel Lance in der The-CW-Actionserie Arrow, die seit Herbst 2012 auf dem Sender ausgestrahlt wird.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Katie Cassidy in Beverly Hills (2009)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Katie Cassidy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Full Cast of The Scribbler Announced; Filming Begins This Week
  2. Gossip Girl snags Katie Cassidy auf Ausiellofiles.ew.com (abgerufen am 30. Juni 2010)
  3. Arrow: Katie Cassidy und Willa Holland verpflichtet