Kavečany

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kavečany
Wappen Karte
Wappen von Kavečany Kavečany in der Slowakei
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Košický kraj
Okres: Košice I
Region: Košice (Region)
Fläche: 10,495 km²
Einwohner: 1.254 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 119,49 Einwohner je km²
Höhe: 458 m n.m.
Postleitzahl: 040 01
Telefonvorwahl: 0 55
Geographische Lage: 48° 46′ N, 21° 12′ O48.77472222222221.205458Koordinaten: 48° 46′ 29″ N, 21° 12′ 18″ O
Kfz-Kennzeichen: KE
Kód obce: 598119
Struktur
Gemeindeart: Stadtteil
Verwaltung (Stand: Januar 2011)
Bürgermeister: Ján Kupec
Adresse: Miestny úrad Košice-Kavečany
Široká 17/A
04001 Košice
Statistikinformation auf statistics.sk

Kavečany (ungarisch Kavocsán - 1888 bis 1902 Kavecsán) ist ein Stadtteil von Košice, im Okres Košice I in der Ostslowakei, etwa sieben Kilometer nördlich der Innenstadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Panorama von Kavečany
Kirche St. Peter und Paul in Kavečany

Die älteste urkundliche Erwähnung des Ortes (als Kalachyan bzw. Kalaczan) entstammt dem Jahr 1423.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Zu den Sehenswürdigkeiten des Stadtteils gehört der Zoo mit einer Fläche von 2,92 km² und rund 830 Tieren im Bestand.

Weblinks[Bearbeiten]