Kawartha Speedway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kawartha Speedway
Kawarthadownsspeedway.png

Adresse:
1382 County Rd. #28
Fraserville
Ontario K0L 1V0

Kawartha Speedway (Kanada)
Red pog.svg
KanadaKanada Fraserville, Ontario, Kanada
Streckenart: semi-permanente Rennstrecke
Short-Track-Oval
Oval
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen:
NASCAR Canadian Tire Series
Dodge Dealers Of Ontario Dodge Charger 250
Streckenlänge: 0,61 km (0,38 mi)
Zuschauerkapazität: temporäre Tribünen
http://www.kawarthadowns.com

44.208394-78.391673Koordinaten: 44° 12′ 30″ N, 78° 23′ 30″ W

Der Kawartha Speedway ist eine Motorsport-Rennstrecke in Fraserville, Ontario. Die Strecke ist ein asphaltiertes Oval mit einer Länge von 0,38 Meilen (0,61 km). Sie befindet sich im Innenbereich einer Pferderennbahn und besitzt daher keine dauerhaften Tribünen. Für die Autorennen werden auf der Pferderennbahn Tribünen aufgebaut.

Seit der Saison 2004 trägt die CASCAR Super Series, die heutige NASCAR Canadian Tire Series, ihr Saisonfinale auf dem Kawartha Speedway aus. In den Jahren 2004 und 2005 gewann Don Thomson Jr. den Titel.

Das Saisonfinale der CASCAR Super Series 2006 auf dem Kawartha Speedway war nicht nur das letzte Rennen der Saison, sondern auch das letzte jemals ausgetragene Rennen CASCAR Super Series. John Ryan Fitzpatrick gewann in diesem Rennen den Titel in der Fahrer-Gesamtwertung.

Weblinks[Bearbeiten]