Kawasaki Z1000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die aktuellen Modelle. Für die Baureihen der Jahre 1977–1984 siehe Z 1000 und Z1-R.
Kawasaki
Z1000orange.JPG
Z 1000, Baujahr 2003–2006
Hersteller: Kawasaki
Produktionszeitraum 2003 bis 2006
Klasse Motorrad
Bauart Naked Bike
Motordaten
4-Takt, wassergekühlter Reihenvierzylinder, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder, Einspritzung
Hubraum (cm³) 953
Leistung (kW/PS) 93,4 kW / 127 PS bei 10000/min
(auch mit 98 PS erhältlich)
Drehmoment (N m) 95,6 Nm bei 8000/min
Getriebe 6-Gang
Antrieb Kettenantrieb, O-Ring-Kette
Bremsen 300 mm-Doppelscheibenbremse halbschwimmend mit 4-Kolben-Bremssätteln vorne
220 mm-Bremsscheibe 1-Kolben-Schwimmsattel hinten
Radstand (mm) 1440
Nachfolgemodell Z1000 / ZRT00B

Vorlage:Infobox Motorrad/Wartung/Parameter

Kawasaki
Kawasaki Z1000 (1).jpg
Z 1000, Baujahr 2007–2009
Hersteller: Kawasaki
Produktionszeitraum 2007 bis 2009
Klasse Naked Bike
Motordaten
4-Takt, wassergekühlter Reihenvierzylinder, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder, Einspritzung
Hubraum (cm³) 953
Leistung (kW/PS) 92 kW / 125 PS bei 10000/min
(auch mit 98 PS erhältlich)
Drehmoment (N m) 98,7 Nm bei 8200/min
Getriebe 6-Gang
Antrieb Kettenantrieb, O-Ring-Kette
Bremsen 300 mm-Doppelscheibenbremse halbschwimmend mit 4-Kolben-Bremssätteln vorne
250 mm-Bremsscheibe 1-Kolben-Schwimmsattel hinten
Radstand (mm) 1440
Nachfolgemodell Z1000 / ZRT00D

Vorlage:Infobox Motorrad/Wartung/Parameter

Kawasaki
Z10002010.JPG
Z 1000, Baujahr 2010–dato
Hersteller: Kawasaki
Produktionszeitraum ab 2010
Klasse Naked Bike
Motordaten
4-Takt, wassergekühlter Reihenvierzylinder, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder, Einspritzung
Hubraum (cm³) 1043
Leistung (kW/PS) 102 kW / 138 PS bei 9600/min
(auch mit 98 PS erhältlich)
Drehmoment (N m) 110 Nm bei 7800/min
Getriebe 6-Gang
Antrieb Kettenantrieb, O-Ring-Kette
Bremsen 300 mm-Doppelscheibenbremse halbschwimmend mit 4-Kolben-Bremssätteln vorne
250 mm-Bremsscheibe 1-Kolben-Schwimmsattel hinten
Radstand (mm) 1440
Nachfolgemodell noch keine

Vorlage:Infobox Motorrad/Wartung/Parameter

Die seit 2002 gebaute Kawasaki Z1000 ist ein sportliches Naked Bike des japanischen Herstellers Kawasaki Heavy Industries. Sie ist von Kawasaki als Nachfolgerin der von 1972 bis 1984 gebauten Kawasaki Z-Reihe auf den Markt gebracht worden, hat allerdings nur wenige Ähnlichkeiten mit den alten Modellen. Seit dem Jahr 2004 bildet sie mit ihrer kleinen Schwester der Z 750 eine Modellreihe. Von der Z1000 wurden bisher drei Modellversionen produziert. Für die aktuelle Modellversion 2010 wurde erstmals nicht mehr der 953 cm3 Motor der inzwischen eingestellten Kawasaki ZX-9R, sondern ein eigenständiges Aggregat mit 1043 cm3 Hubraum verbaut.

Modellverlauf[Bearbeiten]

Im Streetfighter-Stil wurde die Z1000 gegen Ende 2002 der Öffentlichkeit vorgestellt. Auffälliges Merkmal sind die beiden Auspuffrohre auf der rechten und linken Seite, die stilistisch bis ins Modelljahr 2010 fortgeführt werden.

Die für Deutschland vorgesehene Stückzahl für das Modelljahr 2003 war bereits im August 2003 ausverkauft. Die Motorräder wurden für das Modelljahr 2007 und 2010 jeweils erneuert. Zusätzlich wurde aber jährlich Modellpflege betrieben, die sich jedoch auf kleinere Änderungen beschränkte.

2003–2007[Bearbeiten]

Die Z1000 (intern ZRT00A) wurde mit ungeregelten Katalysator gebaut und blieb 2003–2007 bis auf einige Details im Rahmen der Modellpflege wie z.B. Lackierung, Wegfahrsperre, Getriebezahnräder, Federarten im Fahrwerk nahezu unverändert.

2007–2009[Bearbeiten]

Das Nachfolgemodell (intern ZRT00B) wurde mit geregelten Katalysator gebaut und weist bis auf den für das Modell typischen 4-Rohr-Auspuff ein grundlegend überarbeitetes Design auf. Erstmals war dieses Modell auch mit ABS erhältlich (intern ZRT00C).

ab 2010[Bearbeiten]

Am 5. Oktober 2009 wurde die Z1000 (intern ZRT00D bzw. mit ABS ZRT00E) des Modelljahres 2010 offiziell vorgestellt. Sie wartet mit einem erneut komplett überarbeiteten Design, einem Aluminiumrahmen und einem neu entwickelten Motor auf.

Neuzulassungen in Deutschland[Bearbeiten]

Jahr Quelle Neuzulassungen
2010 [1] 1.255
2009 [2] 887
2008 [3] 965

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kawasaki Z 1000 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatNeuzulassungen Top 50 Modelle Krafträder Dezember 2010 (kumuliert). Mojomag.de: IVM Industrie-Verband Motorrad Deutschland e.V., abgerufen am 17. Februar 2011 (PDF; 486 kB).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatDie Motorrad-Top 50 des Jahres 2009. MO Medien Verlag, archiviert vom Original am 8. Februar 2010, abgerufen am 17. Februar 2011.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMotorrad-Neuzulassungen 2008: die Top 50. MO Medien Verlag, archiviert vom Original am 8. Dezember 2011, abgerufen am 17. Februar 2011.