Kazehakase

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kazehakase
Kz-logo.png
Bildschirmfoto der Oberfläche
Bildschirmfoto der Oberfläche
Basisdaten
Entwickler Kazehakase-Entwicklerteam
Erscheinungsjahr 2003
Aktuelle Version 0.5.8
(29. September 2009)
Betriebssystem Unix-ähnliche Betriebssysteme
Kategorie Webbrowser
Lizenz GPL (Freie Software)
Deutschsprachig ja (ab 0.5.3)
/kazehakase.sourceforge.jp

Kazehakase (jap. 風博士, übersetzt „Wind-Doktor“) ist ein GTK+-basierter Webbrowser für Linux/Unix-Betriebssysteme.

Wie andere Webbrowser (zum Beispiel Galeon, Skipstone und Epiphany) kann auch Kazehakase die von den Mozilla-Produkten abstammende Rendering-Engine Gecko zum Darstellen von Webseiten einsetzen, alternativ kann er aber auch WebKitGTK+ für die Darstellung verwenden.[1]

Zu den Funktionen gehören:

Der Browser wurde nach der Kurzgeschichte Kazehakase (dt.: Dr. Wind) des japanischen Autors Sakaguchi Ango benannt. Kazehakase ist unter der GNU General Public License frei erhältlich.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kazehakase – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rajendra Kumar: Human Computer Interaction. Firewall Media, New Delhi 2005, ISBN 8170087953, S. 59.