Kellan Lutz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kellan Lutz bei der Premiere von The Expendables 3 im August 2014

Kellan Christopher Lutz (* 15. März 1985 in Dickinson, North Dakota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch die Rolle des Emmett Cullen im Film Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen.

Leben[Bearbeiten]

Lutz wuchs in North Dakota, im Mittleren Westen und in Arizona auf. Er ist das vierte von sieben Kindern. Als er 14 Jahre alt war begann er als Model zu arbeiten. Nach seinem Highschool-Abschluss zog er nach Los Angeles, wo er zunächst ein College besuchte und sich später zu einer Schauspielkarriere entschloss. Lutz modelte unter anderem für Abercrombie and Fitch. Bekanntheit erlangte er als Emmett Cullen in den Filmen Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen, New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde, Eclipse – Bis(s) zum Abendrot und Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1 und Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2. Außerdem arbeitet Lutz als Model für das schwedische Textilunternehmen H&M, Lacoste und das Modelabel Calvin Klein. Im Herbst 2011 erschien in New York seine erste Jeans-Kollektion Abbot & Main by Dylan George.[1]

Im Mai 2013 trennte sich Lutz nach einer zweijährigen Beziehung von Sharni Vinson.[2]

Seine deutsche Synchronstimme ist Stefan Günther.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kellan Lutz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dylan George
  2. Lily Harrison: First Ian Somerhalder and Nina Dobrev, Now Kellan Lutz: Is It Breakup Season in Young Hollywood?. In: EOnline.com. 10. Mai 2013. Abgerufen am 14. August 2013.