Kellie Pickler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pickler bei einem Konzert 2007
Pickler 2008 mit Kid Rock (rechts)

Kellie Dawn Pickler (* 28. Juni 1986 in Albemarle, North Carolina) ist eine US-amerikanische Pop- und Country-Sängerin. Sie steht bei BNA Records unter Vertrag und veröffentlichte bisher vier Studioalben.

Biographie[Bearbeiten]

Picklers Eltern sind Cynthia Morton und Clyde „Bo“ Pickler Jr. Die Mutter war 18 Jahre alt, als Kellie geboren wurde; als sie zwei Jahre alt war, verzichtete ihre Mutter auf das Sorgerecht und gab es an den Vater ab.

Aufgewachsen ist Pickler in Palestine, einem kleinen Dorf in der Nähe ihres Geburtsorts Albemarle. Sie lebte dort zusammen mit ihren Großeltern. Nach dem Tod der Großmutter blieb sie zusammen mit ihrem jüngeren Bruder Eric bei ihrem Großvater in North Carolina. Kellie besuchte die North Stanly High School in New London, an der sie 2004 ihren Abschluss machte. Während ihrer Schulzeit war sie Cheerleader und Tänzerin.

Mit 19 Jahren hatte sich Pickler dann in Greensboro für die fünfte Staffel von American Idol beworben, bei der sie mit dem sechsten Platz ausschied. Sie war Simon Cowells Liebling, der als amerikanische Version von Dieter Bohlen bei American Idol agiert. Cowell sagte ihr in aller Öffentlichkeit, dass er sie gegenüber der Vorjahresgewinnerin Carrie Underwood vorziehen würde.

Pickler ist berühmt für ihren Südstaaten-Charme und ihre falsche Aussprache bestimmter Wörter, was ihr gleich mehrere Vergleiche mit Jessica Simpson einbrachte. Ihr größtes Vorbild ist die Country-Sängerin Dolly Parton, die sie zutiefst verehrt. 2012 veröffentlichte Pickler ihr drittes Studioalbum.

Diskographie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] RIAA[2]
US Country US 200
2006 Small Town Girl 1 9 Gold
2008 Kellie Pickler 1 9
2012 100 Proof 2 7
2013 The Woman I Am 4 19

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierung[1] Album
US Country US Hot 100
2006 „Red High Heels“ 15 64 Small Town Girl
2007 „I Wonder“ 14 75
„Things That Never Cross a Man's Mind“ 16 96
„Santa Baby“ 33 Hear Something Country Christmas
2008 „Don't You Know You're Beautiful“ 21 Kellie Pickler
2009 „Best Days of Your Life“ 9 46
„Didn't You Know How Much I Loved You“ 14 97

Sonstiges[Bearbeiten]

Weltweit Aufsehen erregte Pickler, als sie bei der US-amerikanischen TV-Show „Are You Smarter Than a 5th Grader?“ keine Antwort auf die Frage „Budapest ist die Hauptstadt welches europäischen Staates?“ wusste. Sie fragte: „Es mag eine doofe Frage sein, aber ich dachte Europa wäre ein Staat?“, „Spricht man dort nicht Französisch?“. Sie war sich aber nicht sicher, ob Frankreich wirklich ein Staat sei und ob Budapest eventuell dessen Hauptstadt ist. Sie entschied sich daher für den Abschreibe-Joker. Von Budapest und Ungarn hatte sie nie zuvor gehört, aber immerhin von der Türkei: „Hungary? I've heard of Turkey!“.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kellie Pickler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Kellie Pickler in den Billboard-Charts
  2. Searchable Database. RIAA. Zugriff am 13. August 2007
  3. YouTube-Video, Ausschnitt aus der Sendung "Are You Smarter Than a Fifth Grader" mit Kellie Pickler (YouTube), abgerufen am 10. Februar 2012