Kelly Hu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kelly Hu

Kelly Ann Hu (* 13. Februar 1968 in Honolulu, Hawaii) ist eine US-amerikanische Schauspielerin chinesischer und britischer Herkunft.

Karriere[Bearbeiten]

Nach Abschluss der Highschool nahm Hu an der Wahl zur Miss Teen USA 1985 teil. Dort belegte sie den ersten Platz und war somit die erste asiatisch-US-amerikanische Frau, die diesen Wettbewerb gewann. Sie startete eine Modellaufbahn in Italien und Japan. 1987 kam Hu zurück in die USA und widmete sich der Schauspielerei. Nach einigen kleinen Serien bekam sie 1989 ihre erste Filmrolle in Freitag der 13. Teil VIII – Todesfalle Manhattan. Nachdem sie 1991 in The Doors zu sehen war, spielte Hu wieder überwiegend Fernsehrollen. Seit 2002 ist sie wieder vermehrt im Kino zu sehen.

Darüber hinaus spielte Hu in dem Videospiel Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 in den Videosequenzen die Rolle der Suki Toyama, welchen den Spieler über die aktuelle Mission informiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kelly Hu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien