Kelvin Medal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kelvin Medal (Kelvin-Preis) ist ein seit 1994 jährlich vom Institute of Physics vergebener Preis für öffentliche Vermittlung der Physik, also zum Beispiel an Sachbuchautoren und Journalisten. Er ist nach Lord Kelvin benannt und mit 1000 Pfund dotiert.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]