Kemosch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kemosch (auch Kamosch, moabitisch כמש, hebräisch כמוש, Septuaginta Χαμώς) ist der Name des Hauptgottes der Moabiter und erscheint daneben auch gemeinsam mit Aschtar als Aschtar-Kemosch. Er entspricht dem ugaritischen Kammuth. Die Bibel erwähnt ihn in Num 21,29 EU, 2 Kön 23,13 EU und Jer 48,46 EU.

In der griechischen Interpretation wurde er mit dem Kriegsgott Ares gleichgesetzt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Hartmut Gese, Maria Höfner, Kurt Rudolph: Die Religionen Altsyriens, Altarabiens und der Mandäer (Die Religionen der Menschheit, Band 10,2) Kohlhammer, Stuttgart / Berlin / Köln / Mainz 1970

Weblinks[Bearbeiten]