Kentwood (Louisiana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kentwood
Spitzname: The Dairy Capital of the South
Kentwood (Louisiana)
Kentwood
Kentwood
Lage in Louisiana
Basisdaten
Gründung: 1893
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Louisiana
Parish:

Tangipahoa Parish

Koordinaten: 30° 56′ N, 90° 31′ W30.936111111111-90.51527777777864Koordinaten: 30° 56′ N, 90° 31′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 2205 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 123,2 Einwohner je km²
Fläche: 17,9 km² (ca. 7 mi²)
davon 17,9 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: 64 m
Postleitzahl: 70444
Vorwahl: +1 985
FIPS:

22-39545

GNIS-ID: 543352
Webpräsenz: www.kentwoodla.org
Bürgermeister: Harold Smith

Kentwood ist eine Kleinstadt im Tangipahoa Parish im US-amerikanischen Bundesstaat Louisiana und liegt etwa 50 Kilometer nördlich von New Orleans.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung des Jahres 2000 beträgt die Einwohnerzahl 2.205, davon sind 44.5 % Männer und 55.5 % Frauen. Das Durchschnittsalter der Bürger von Kentwood beträgt 33,5 Jahre. 64,9 % der Einwohner sind Afroamerikaner und 34,4 % Weiße. Das durchschnittliche jährliche Einkommen pro Haushalt liegt mit 17.297 Dollar weit unter dem US-Durchschnitt (41.994 Dollar). Etwa 37,6 % der Gesamtbevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze. Damit ist der Anteil der Armen wesentlich höher als im US-Durchschnitt (12,4 %).[1]

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatKentwood town, Louisiana. In: Census Bureau Home Page. U. S. Census Bureau, abgerufen am 26. August 2009 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]

Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatThe Historic Town of Kentwood, Louisiana. Abgerufen am 26. August 2009.