Kenworth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kenworth Truck Company
Kenworth Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1923
Sitz Kirkland (Washington)
Branche Nutzfahrzeughersteller
Website www.kenworth.com

Die Kenworth Truck Company wurde 1923 von Frederick Kent und Edgar Worthington in Seattle (USA) gegründet.

Das Unternehmen[Bearbeiten]

Das Unternehmen ging hierbei aus der Gersix Company hervor, die Edgar Worthington bereits um 1900 in Seattle gegründet hatte. Kenworth ist noch heute einer der bedeutenden Lkw-Hersteller in den USA.

1933 stellte Kenworth in den USA den ersten Lkw mit Dieselmotor vor. Nach dem Tod des Geschäftsführers 1944 kaufte Paccar Inc. die Marke Kenworth, die seitdem eine Tochtergesellschaft ist.

Bekannteste Typen sind der W900 (Conventional), der T600/T2000 (Anteater) und der K100 (Cabover).

Weblinks[Bearbeiten]