Kepler-22b

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Größenvergleich Kepler-22b (künstlerisch freie Darstellung) mit Planeten unseres Sonnensystems

Kepler-22b ist ein in einer habitablen Zone liegender Exoplanet, der den rund 600 Lichtjahre von der Erde entfernten, sonnenähnlichen Stern Kepler-22 umrundet.[1]

Entdeckung[Bearbeiten]

Der Planet wurde mit Hilfe des Weltraumteleskops Kepler entdeckt. Dieses Teleskop zeichnet Helligkeitsschwankungen auf, die auftreten, wenn ein Planet von der Erde aus gesehen genau vor seinem Zentralstern vorbeizieht (Transit). Erstmals beobachtet wurde der Planet bereits im Jahr 2009, drei Tage nachdem Kepler betriebsbereit gemeldet wurde, die für die Bestätigung erforderliche dritte Sichtung fand 2010 statt[2], seine Entdeckung wurde aber erst am 5. Dezember 2011 veröffentlicht.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Der von Kepler-22b umkreiste Stern gehört der Spektralklasse G5 an.[3] Für einen Umlauf benötigt der extrasolare Planet etwa 290 Tage.[4] Er hat etwa den 2,4-fachen Durchmesser der Erde, also ca. 30.500 km, und ist damit möglicherweise eine Supererde. Der Planet befindet sich in der habitablen Zone,[5][6] was prinzipiell erdähnliche Temperaturen und die Existenz von Wasser in flüssiger Form ermöglicht.

Die Masse von Kepler-22b lässt sich derzeit noch schwer abschätzen. Die Forschergruppe um William J. Borucki berechneten Dezember 2011 Obergrenzen von 36 M, mit Annahme einer Kreisbahn Obergrenzen von 27 M innerhalb der Standardabweichung. Da er bedeutend größer als die Erde ist, ist auch seine Zusammensetzung vollkommen unklar. Es könnte ein Gesteinsplanet, aber auch ein Ozeanplanet oder ein Gasplanet sein. Auch über eine eventuell vorhandene Atmosphäre des Planeten ist nichts bekannt. Man hofft bei den nächsten Transits spektroskopische Messungen durchführen zu können.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kepler-22b – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kepler-22b: Facts About Exoplanet in Habitable Zone
  2. NASA's Kepler confirms its first planet in habitable zone of sun-like star
  3. Kepler-22 exoplanet.eu, abgerufen am 6. Dezember 2011
  4. spiegel.de, abgerufen am 6. Dezember 2011.
  5. sueddeutsche.de. Abgerufen am 6. Dezember 2011.
  6. www.nasa.gov. Abgerufen am 5. Dezember 2011.