Kerkyon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kerkyon (griechisch Κερκύων) ist eine Figur aus der griechischen Mythologie.

Er ist ein Sohn des Meeresgottes Poseidon[1] oder des Hephaistos[2]. Er lauert Wanderern auf, um sie zum Ringkampf zu zwingen und umzubringen.[3] Besiegt wird er schließlich von dem Helden Theseus.[4]

Kerkyon ist der Vater von Alope.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kerkyon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pausanias 1, 14, 3.
  2. Hyginus: Fabulae, 38.
  3. Pausanias 1, 39, 3.
  4. Hyginus: Fabulae, 187.
  5. Pausanias 1, 5, 2.