Kernkraftwerk Almaraz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f1

Kernkraftwerk Almaraz
Kernkraftwerk Almaraz
Kernkraftwerk Almaraz
Lage
Kernkraftwerk Almaraz (Spanien)
Kernkraftwerk Almaraz
Koordinaten 39° 48′ 29″ N, 5° 41′ 49″ W39.808055555556-5.6969444444444Koordinaten: 39° 48′ 29″ N, 5° 41′ 49″ W
Land: Spanien
Daten
Eigentümer: Iberdrola, Endesa, Union Fenosa
Betreiber: Centrales Nucleares Almaraz-Trillo (ID/UFG/ENDESA/HC/NUCLENOR)
Projektbeginn: 1971
Kommerzieller Betrieb: 1. Sept. 1983

Aktive Reaktoren (Brutto):

2  (2093 MW)
Eingespeiste Energie im Jahr 2006: 19.692 GWh
Eingespeiste Energie seit Inbetriebnahme: 325.437 GWh
Stand: 21. April 2013
Die Datenquelle der jeweiligen Einträge findet sich in der Dokumentation.

Das Kernkraftwerk Almaraz ist ein spanisches Kernkraftwerk. Es ist im Westen Spaniens bei Caceres gelegen und besteht aus zwei Druckwasserreaktoren.

Beide Reaktoren sind amerikanische Westinghouse-Reaktoren mit jeweils etwa 1045 MW installierter Leistung. Das Kernkraftwerk produziert etwa neun Prozent der in Spanien benötigten Elektrizität.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Block 1 wurde erstmals am 5. April 1981 kritisch, der Block 2 am 19. September 1983. Der Kraftwerksblock Almaraz 1 wurde am 1. Mai 1981 erstmals mit dem Netz synchronisiert, Almaraz 2 am 8. Oktober 1983. Den kommerziellen Betrieb nahm der Block 1 am 1. September 1983 und der Block 2 am 1. Juli 1984 auf.

Kernkraftwerk Almaraz

Daten der Reaktorblöcke[Bearbeiten]

Das Kernkraftwerk Almaraz hat insgesamt zwei Blöcke:

Reaktorblock[1] Reaktortyp Netto-
leistung
Brutto-
leistung
Baubeginn Netzsyn-
chronisation
Kommer-
zieller Betrieb
Abschal-
tung
Almaraz-1 Druckwasserreaktor 1004 MW 1049 MW 03.07.1973 01.05.1981 01.09.1983
Almaraz-2 Druckwasserreaktor 1006 MW 1044 MW 03.07.1973 08.10.1983 01.07.1984

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Power Reactor Information System der IAEA: „Spain, Kingdom of Power Reactors“ (englisch)

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Kernkraftwerk Almaraz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien