Kernkraftwerk McGuire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f1

Kernkraftwerk McGuire
Kernkraftwerk McGuire vom Lake Norman aus
Kernkraftwerk McGuire vom Lake Norman aus
Lage
Kernkraftwerk McGuire (North Carolina)
Kernkraftwerk McGuire
Koordinaten 35° 25′ 57″ N, 80° 56′ 54″ W35.4325-80.948333Koordinaten: 35° 25′ 57″ N, 80° 56′ 54″ W
Land: USA
Daten
Eigentümer: Duke Power Company
Betreiber: Duke Energy Corporation
Kommerzieller Betrieb: 1. Dezember 1981

Aktive Reaktoren (Brutto):

2  (2316 MW)
Eingespeiste Energie im Jahr 2011: 17.855 GWh
Eingespeiste Energie seit Inbetriebnahme: 463.060 GWh
Website: Kraftwerksseite des Betreibers
Stand: 11. November 2012
Die Datenquelle der jeweiligen Einträge findet sich in der Dokumentation.

Das Kernkraftwerk McGuire ist ein US-amerikanisches Kernkraftwerk, welches sich ungefähr 27 km nordwestlich der Stadt Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina befindet. Das Kraftwerk besteht aus zwei baugleichen Westinghouse-4-Loop-Druckwasserreaktoren und bezieht sein Kühlwasser aus dem Lake Norman, einem durch Anstauen des Catawba River entstandenen Stausee. Die beiden Kraftwerksblöcke haben eine elektrische Leistung von zusammen 2200 MW (netto), ihr Anteil an der nuklearen Stromerzeugung im Bundesstaat North Carolina beträgt etwa 40 %.

Eigentümer und Namensgebung[Bearbeiten]

Das Kernkraftwerk McGuire gehört der Duke Power Company und wird von der Duke Energy Corporation betrieben. Es ist nach William McGuire, dem Präsidenten von Duke Power im Zeitraum von 1959 bis 1971, benannt.[1]

Laufzeitverlängerung[Bearbeiten]

Die Lizenzen zum Betrieb der Anlagen liefen ursprünglich am 12. Juni 2021 (Block 1) beziehungsweise am 3. März 2023 (Block 2) aus. Am 27. Mai 2003 verlängerte die NRC die Betriebserlaubnis für beide Reaktoren um 20 Jahre. Somit ergibt sich eine neue Gesamtbetriebsdauer von 60 Jahren pro Block.[2]

Daten der Reaktorblöcke[Bearbeiten]

Das Kernkraftwerk McGuire besitzt zwei Kraftwerksblöcke:[3][4]

Reaktorblock[5] Reaktortyp Netto-
leistung
Brutto-
leistung
Baubeginn Netzsyn-
chronisation
Kommer-
zieller Betrieb
Abschal-
tung (geplant)
McGuire-1 Druckwasserreaktor 1100 MW 1158 MW 01.04.1971 12.09.1981 01.12.1981 (2041 geplant)
McGuire-2 Druckwasserreaktor 1100 MW 1158 MW 01.04.1971 23.05.1983 01.03.1984 (2043 geplant)

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bericht zum Tode William McGuires abgerufen am 11. November 2012
  2. Informationen der NRC zur Lizenzverlängerung (Laufzeit) (PDF; 3,7 MB)
  3. Datenübersicht McGuire-1 der NRC (englisch)
  4. Datenübersicht McGuire-2 der NRC (englisch)
  5. Power Reactor Information System der IAEA: „United States of America: Nuclear Power Reactors“ (englisch)