Kerry-Lee Harrington

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kerry-Lee Harrington (* 21. März 1986 in Durban) ist eine südafrikanische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Kerry-Lee Harrington nahm 2008 im Dameneinzel an Olympia teil. Nach einem Freilos in Runde eins unterlag sie in der folgenden Runde und wurde somit 17. in der Endabrechnung. Bei Afrikameisterschaften gewann sie mehrfach Silber und Bronze. Südafrikanische Meisterin wurde sie 2005, 2006 und 2009.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2005 Südafrikanische Meisterschaft Damendoppel 1 Marika Daubern / Kerry Lee Harrington
2006 Südafrikanische Meisterschaft Dameneinzel 1 Kerry Lee Harrington
2007 Mauritius International Damendoppel 1 Stacey Doubell / Kerry-Lee Harrington
2007 Afrikameisterschaft Damendoppel 3 Stacey Doubell / Kerry Lee Harrington
2007 Afrikameisterschaft Dameneinzel 2 Kerry Lee Harrington
2007 Mauritius International Mixed 3 Roelof Dednam / Kerry-Lee Harrington
2007 Mauritius International Damendoppel 3 Stacey Doubell / Kerry-Lee Harrington
2008 Olympia Dameneinzel 17 Kerry-Lee Harrington
2009 Afrikameisterschaft Damendoppel 2 Stacey Doubell / Kerry Lee Harrington
2009 Südafrikanische Meisterschaft Dameneinzel 1 Kerry Lee Harrington
2010 Afrikameisterschaft Dameneinzel 3 Kerry Lee Harrington

Referenzen[Bearbeiten]