Kerry Harris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kerry Harris (* 19. September 1949) ist eine ehemalige australische Tennisspielerin.

Erfolge[Bearbeiten]

Margarette Ballard gewann mit ihrer Landsfrau Helen Gourlay im Jahr 1972 die Konkurrenz im Damendoppel bei den Australian Open. Sie gewannen das Finale gegen Patricia Coleman und Karen Krantzcke glatt in zwei Sätzen mit 6:0, 6:4.

Weblinks[Bearbeiten]