Christopher Pike (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kevin Christopher McFadden)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christopher Pike, eigentlich Kevin Christopher McFadden (* 1955[1] in New York City) ist ein US-amerikanischer Jugendbuchautor.

Sein Pseudonym wählte er nach Captain Christopher Pike aus der Pilotfolge von Raumschiff Enterprise. 1996 erhielt er den Grand Prix de l’Imaginaire.[2] McFadden lebt in Santa Barbara.[3]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geburtsdatum laut Library of Congress
  2. Preisträger des Grand Prix de l’Imaginaire (französisch)
  3. Christopher Pike bei Simon & Schuster