Kevin Eastman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kevin Eastman

Kevin Brooks Eastman (* 30. Mai 1962 in Springvale, Maine) ist ein US-amerikanischer Comiczeichner. Bekannt wurde er als Co-Produzent (zusammen mit seinem Partner Peter Laird) und Schöpfer der weltweit bekannten Serie Teenage Mutant Ninja Turtles, die in Europa oft auch als Hero Turtles betitelt wurde. Er ist seit 1991 Herausgeber des amerikanischen Science-Fiction- und Fantasy-Comicmagazins Heavy Metal. Bis zum Verkauf 2014 an den Musikmanager David Boxenbaum und den Filmproduzenten Jeff Krelitz war er auch Besitzer des Magazins.[1]

Eastman ist verheiratet mit der aus B-Movies und Erotikfilmen bekannten Schauspielerin Julie Strain. Eastman selbst wirkte an der Seite seiner Frau in einigen Filmen als Darsteller und Produzent mit. Als Drehbuchautor war er an der Comicverfilmung Heavy Metal: F.A.K.K.² beteiligt.

Am 1. Juni 2000 gab Eastman seine letzten Besitzrechte an den Teenage Mutant Ninja Turtles an seinen früheren Partner Peter Laird und die Mirage Group ab. Von da bezog er lediglich weiterhin einen winzigen Anteil des Vermarktungsgewinns durch die Turtles, doch schon am 1. März 2008 wurde er endgültig und komplett aus allen Rechten ausgekauft. Mit der Neuauflage der Comicserie durch IDW Publishing im Jahr 2011 kehrte Kevin Eastman ins schöpferische TMNT-Team zurück und beteiligt sich auch direkt am Skript- und Grafikdesign der dort verlegten Comicreihe.

Momentan lebt er zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn in den Hollywood Hills.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kevin Eastman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Frank Neubauer: News. Altmetall. In: Zack. Nr. 177, Mosaik Steinchen für Steinchen Verlag, Berlin März 2014, ISSN 1438-2792, S. 17, DNB 020631308.