Kevin Klein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Kevin Klein Eishockeyspieler
Kevin Klein
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 13. Dezember 1984
Geburtsort Kitchener, Ontario, Kanada
Größe 186 cm
Gewicht 88 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #8
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2003, 2. Runde, 37. Position
Nashville Predators
Spielerkarriere
2000–2003 Toronto St. Michael’s Majors
2003–2004 Guelph Storm
2004 Rockford IceHogs
2004–2007 Milwaukee Admirals
2005–2014 Nashville Predators
seit 2014 New York Rangers

Kevin Klein (* 13. Dezember 1984 in Kitchener, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler. Zurzeit spielt er für die New York Rangers in der National Hockey League auf der Position des Verteidigers.

Karriere[Bearbeiten]

Im Jahr 2000 begann Kevin Klein seine Karriere bei den Toronto St. Michael’s Majors in der Ontario Hockey League. Nachdem er drei Jahre lang für dieses Team gespielt hatte, wurde Klein in der zweiten Runde an 37. Stelle im NHL Entry Draft 2003 von den Nashville Predators gezogen. Danach verbrachte er noch eine weitere Saison in der OHL, wo er zunächst noch für die Toronto St. Michael’s Majors und danach für die Guelph Storm spielte.

Nach insgesamt 4 Saisonen in der OHL spielte er kurz für die Rockford IceHogs in der United Hockey League. Durch seine guten Leistungen holten ihn die Predators nach Milwaukee zu ihrem Farmteam in der AHL, wo er bis 2007 regelmäßig zum Einsatz kam. In dieser Zeit kam er auch zu fünf Einsätzen bei den Predators in der National Hockey League. Seit der Saison 2008/09 gehört er zum Stammkader der Nashville Predators. Von den Predators wurde er im Januar 2014 an die New York Rangers verkauft, die dafür den Verteidiger Michael Del Zotto erhielten.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2000/01 Toronto St. Michael’s Majors OHL 58 3 16 19 21 18 0 5 5 17
2001/02 Toronto St. Michael’s Majors OHL 68 5 22 27 35 15 2 7 9 12
2002/03 Toronto St. Michael’s Majors OHL 67 11 33 44 88 17 1 9 10 8
2003/04 Toronto St. Michael’s Majors OHL 5 0 1 1 2
Guelph Storm OHL 46 6 23 29 40 22 10 11 21 12
2004/05 Milwaukee Admirals AHL 65 4 12 16 22 7 0 0 0 11
2004/05 Rockford IceHogs UHL 3 2 1 3 0
2005/06 Milwaukee Admirals AHL 76 10 32 42 31 21 3 7 10 31
2005/06 Nashville Predators NHL 2 0 0 0 0
2006/07 Milwaukee Admirals AHL 70 5 15 20 67 4 1 0 1 0
2006/07 Nashville Predators NHL 3 1 0 1 0
2007/08 Nashville Predators NHL 13 0 2 2 6
2007/08 Milwaukee Admirals AHL 9 0 3 3 2
2008/09 Nashville Predators NHL 63 4 8 12 19
2009/10 Nashville Predators NHL 81 1 10 11 27 6 0 2 2 4
2010/11 Nashville Predators NHL 81 2 16 18 24 12 1 2 3 6
2011/12 Nashville Predators NHL 66 4 17 21 4 10 2 2 4 2
2012/13 Herlev Eagles ALBL 8 1 2 3 29
2012/13 Nashville Predators NHL 47 3 11 14 9
2013/14 Nashville Predators NHL 47 1 2 3 21
2013/14 New York Rangers NHL 30 1 5 6 0 25 1 3 4 6
OHL gesamt 244 25 95 120 186 72 13 32 45 49
AHL gesamt 220 19 63 82 122 32 4 7 11 42
NHL gesamt 433 17 71 88 110 53 4 9 13 18
ALBL gesamt 8 1 2 3 29

International[Bearbeiten]

Vertrat Kanada bei:

Jahr Team Veranstaltung Sp T V Pkt SM
2004 Kanada U20-WM 6 0 0 0 0
Junioren gesamt 6 0 0 0 0

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]