Kevin Quick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin Quick Eishockeyspieler
Kevin Quick
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 29. März 1988
Geburtsort Buffalo, New York , USA
Größe 183 cm
Gewicht 79 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #51
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2006, 3. Runde, 78. Position
Tampa Bay Lightning
Spielerkarriere
2004–2007 Salisbury Crimson Knights
2007–2008 University of Michigan
2008–2012 Norfolk Admirals

Kevin Quick (* 29. März 1988 in Buffalo, New York) ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der bis zum Saisonende 2011/12 bei den Tampa Bay Lightning in der National Hockey League unter Vertrag stand und für deren Farmteam, die Norfolk Admirals, in der American Hockey League spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Quick war zunächst von 2004 bis 2007 für die Salisbury Crimson Knights im High-School-Ligensystem der Vereinigten Staaten. In der Saison 2007/08 war er für die Eishockeymannschaft der University of Michigan in der National Collegiate Athletic Association aktiv. Während dieser Saison lief er auch in der American Hockey League für die Norfolk Admirals auf. Zwischenzeitlich stand Quick für die Augusta Lynx und Elmira Jackals in der ECHL auf dem Eis.

Am 19. Januar 2009 gab Quick beim Spiel der Tampa Bay Lightning gegen die San Jose Sharks sein NHL-Debüt. Nachdem er die darauffolgenden zwei Spielzeiten ausschließlich im Farmteam bei den Norfolk Admirals in der American Hockey League verbracht hatte, nahm der Verteidiger im September 2011 erfolglos am Trainingslager der Tampa Bay Lightning teil. Die Saison 2011/12 absolvierte Quick vorwiegend im Trikot der Florida Everblades aus der ECHL, mit denen er zum Saisonende den Kelly Cup gewann.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2004/05 Salisbury Crimson Knights USHS 27 3 9 12 3
2005/06 Salisbury Crimson Knights USHS 28 3 20 23 6
2006/07 Salisbury Crimson Knights USHS 25 1 10 11 10
2007/08 University of Michigan NCAA 21 2 2 4 12
2007/08 Norfolk Admirals AHL 18 0 4 4 6
2008/09 Augusta Lynx ECHL 18 2 4 6 10
2008/09 Elmira Jackals ECHL 9 0 1 1 0
2008/09 Norfolk Admirals AHL 49 1 8 9 8
2008/09 Tampa Bay Lightning NHL 6 0 1 1 0
2009/10 Norfolk Admirals AHL 47 0 4 4 10
2010/11 Norfolk Admirals AHL 45 0 15 15 0 2 0 0 0 2
2011/12 Norfolk Admirals AHL 14 0 2 2 2
2011/12 Florida Everblades ECHL 34 0 10 10 4 16 1 3 4 12
US High School gesamt 80 7 39 46 19
AHL gesamt 173 1 33 34 26 2 0 0 0 2
ECHL gesamt 34 0 10 10 4 25 1 4 5 12
NHL gesamt 6 0 1 1 0

Weblinks[Bearbeiten]