Kevin Yagher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kevin Yagher (* 23. Juni 1962 in Illinois, USA) ist ein US-amerikanischer Spezialeffekt-Künstler und -Fachmann und ebenso für Makeup verantwortlich.

Mit seiner eigenen Firma Kevin Yagher Productions war er für die Effekte zahlreicher Filme, darunter Starship Troopers, Mission: Impossible II und Nightmare 2: Die Rache verantwortlich.

Für den Film Chucky – Die Mörderpuppe entwarf er das Design der Puppe Chucky. Bei den Dreharbeiten zu dem Film lernte er seine spätere Frau, die Schauspielerin Catherine Hicks, kennen. 1990 heirateten sie, zwei Jahre später wurde ihre gemeinsame Tochter geboren.

Yagher war auch als Regisseur tätig. Er übernahm die Regie bei einigen Episoden der Serie Tales from the Crypt und inszenierte 1996 Hellraiser 4: Bloodline, den vierten Teil der Hellraiser-Reihe. Es kam jedoch zu einem Überwürfnis mit den Produzenten des Films und Yagher wollte nicht mehr mit dem Film in Verbindung gebracht werden. So wurde statt seines Namens das Pseudonym Alan Smithee für den Regisseur verwendet.

Für den Film Sleepy Hollow aus dem Jahre 1999 verfasste Yagher das Drehbuch und war als Produzent tätig.

Sein Bruder Jeff Yagher ist als Schauspieler tätig.

Weblinks[Bearbeiten]