Kfz-Kennzeichen (Bulgarien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
aktuelles Kfz-Kennzeichen aus Bulgarien
Kfz-Kennzeichen vor EU-Beitritt
Vorläufiges Kennzeichen

Bulgarische Kfz-Kennzeichen zeigen in der Regel schwarze Schrift auf weißem Untergrund. Sie beginnen mit dem Kürzel des Bezirks, in dem das Fahrzeug zugelassen ist. Es folgen vier Ziffern und zwei weitere Buchstaben. Bei zweizeiligen Schildern erscheinen alle Buchstaben in der oberen Zeile, die Ziffern in der unteren. Am linken Rand befindet sich ein blaues Feld mit der Landeskennung BG und den zwölf europäischen Sternen. Zwischen 2000 und dem Beitritt zur Europäischen Union 2007 war die Nationalflagge Bulgariens über der Länderkennung abgebildet. Seit der Einführung des aktuellen Systems 1992 werden nur noch Zeichen gebraucht, die sowohl im kyrillischen als auch im lateinischen Alphabet als Buchstaben erkannt werden. Dafür wurden teilweise neue Bezirks-Kürzel eingeführt.

Kennzeichenvarianten[Bearbeiten]

Fahrzeuge der bulgarischen Streitkräfte besitzen seit 2006 Kennzeichen, die mit BA für (bulgarisch Българска армия/Balgarska Armija resp. englisch Bulgarian Army) beginnen. Sie weisen sechs Ziffern in zwei Dreiergruppen auf, gleichen ansonsten aber den normalen Schildern. Für den Zivilschutz werden Schilder mit blauer Aufschrift und dem Kürzel CP für englisch Civil Protection verwendet. Alle anderen staatlichen Institutionen nutzen normale Nummernschilder. Bei Anhängern beginnt der zweite Buchstabenblock mit einem E.

Zweizeilige Schilder für Mopeds zeigen nach dem Regionskürzel nur einen weiteren Buchstaben in der oberen Zeile.

Temporäre Kennzeichen bestehen aus drei Ziffern, einem Buchstaben und weiteren drei Ziffern. Anhand es Buchstabens kann der Status des Fahrzeugs genauer beschrieben: B für eine Kurzzulassung (временен), H für Neuwagen (ново) und T für Transit (транзит). Am rechten Rand befindet sich ein rotes Feld mit Angaben zur Gültigkeit des Schildes.

Vorläufige Kennzeichen beginnen mit XX und sind in weißer Schrift auf hellblauem Grund gehalten. Auf die Darstellung des blauen Balkens mit der bulgarischen Flagge wurde verzichtet. Mittlerweile zeigen aber auch diese Schilder am linken Rand das Eurofeld.
Diplomatenkennzeichen besitzen weiße Schrift auf rotem Grund und beginnen mit einem C gefolgt von vier Ziffern, von denen die ersten beiden das Herkunftsland angeben (z. B. C - 0412 für Deutschland). Konsularische Kennzeichen tragen die Kennung CC, die Schilder des technischen Personals CT. Am rechten Rand wird zudem die Gültigkeit des Schildes anhand einer zweistelligen Jahreszahl vermerkt.

Kennzeichen Schema Anwendung Anmerkungen
Bulgarian license plate from Sofia.gif
Bulgaria-automobile-license-plate for eu.png
A 1234 BC
AB 1234 CD
Privatfahrzeuge ab 2007 mit den 12 europäischen Sternen statt bulgarischer Flagge
Bulgarian license plate of the armed forces.gif BA 123 456 Bulgarische Streitkräfte BA = Българска армия / Balgarska Armija
ab 2007 mit den 12 europäischen Sternen statt bulgarischer Flagge
Bulgarian license plate of the civil protection.gif CP 12 345 Zivilschutz CP = Civil Protection, blaue Schrift
ab 2007 mit den 12 europäischen Sternen statt bulgarischer Flagge
Bulgarian diplomatic license plate.gif C 1234 08 diplomatische Mission ersten beiden Ziffern codieren das Herkunftsland, kleine Ziffern am rechten Rand geben das Jahr an
Bulgarian diplomatic license plate for technical assistance.gif CT 1234 08 technisches Personal einer diplomatischen Mission ersten beiden Ziffern codieren das Herkunftsland, kleine Ziffern am rechten Rand geben das Jahr an
Bulgarian temporary license plate.gif XX 1234 08 temporäres Kennzeichen kleine Ziffern am rechten Rand geben das Jahr an
Bulgarian export license plate.gif 123 B 456 B = Kurzzeitzulassung, H = Neuwagen, T = Transit Angabe der Gültigkeit mit Monat und Jahr im rechten Rand

Alte Kennzeichen[Bearbeiten]

1986 bis 1992
vor 1986

Zwischen 1986 und 1992 wurden gelbe Kennzeichenschilder nach dem Schema K - #### X benutzt. Sowohl für die Provinzkürzel als auch als letzter Buchstabe wurden auch kyrillische Buchstaben verwendet. Heute findet man diese Kennzeichen noch vereinzelt an alten Fahrzeugen.

Vor 1986 waren die Nummernschilder für Privatfahrzeuge mit weißer Schrift auf schwarzem Grund ausgestattet. Ihr Schema war KX####. (Zwischen Provinzkürzel und dem Buchstaben befanden sich kleine Rauten als Trennzeichen.) Es wurden auch kyrillische Kleinbuchsten benutzt.

Kennzeichen mit kyrillischen Buchstaben sind im grenzüberschreitenden Verkehr seit 1992 nicht mehr zugelassen.

Kürzel[Bearbeiten]

Kürzel der Bezirke[Bearbeiten]

Geografische Verteilung der aktuellen Kürzel

Geänderte Kürzel haben einen rosa Hintergrund:

Kürzel
ab 1992
Kürzel
1985-1992
Kürzel
vor 1985
Bezirk (bulgarisch)
A und AA Б Бс und Б Burgas Бургас
B В Вн und B Warna Варна
BH ВД Вд Widin Видин
BP ВР Вр Wraza Враца
BT ВТ ВТ Weliko Tarnowo Велико Търново
C und CA С und А Сф, С und А Sofia-Stadt София-град
CC СС Silistra Силистра
CH СЛ Сл Sliwen Сливен
CM СМ См Smoljan Смолян
CO СО СФ und Со Sofia София
CT СЗ СT und СЗ Stara Sagora Стара Загора
E БЛ Бл Blagoewgrad Благоевград
EB Г Гб und Г Gabrowo Габрово
EH ПЛ Пл Plewen Плевен
H Ш Шн und Ш Schumen Шумен
K КЖ Кж und К Kardschali Кърджали
KH КН Кн Kjustendil Кюстендил
M М Мх und М Montana
(früher Michailowgrad)
Монтана
(früher Михайловград)
OB Л Лч und Л Lowetsch Ловеч
P Р Рс und P Russe Русе
PA ПЗ Пз Pasardschik Пазарджик
PB П Пд und П Plowdiw Пловдив
PK ПК Пк Pernik Перник
PP РЗ Рз Rasgrad Разград
T Т Тщ und Т Targowischte Търговище
TX ТХ Тх Dobritsch
(früher Tolbuchin)
Добрич
(früher Толбухин)
X Х Хс und Х Chaskowo Хасково
У Я Яб und Я Jambol Ямбол
BA В В Bulgarische Streitkräfte Българска армия
CP ГЗ ГЗ Zivilschutz Гражданска защита

Diplomatische Kürzel[Bearbeiten]

Code Staat
01 Vereinigtes Königreich
02 USA
03 USA
04 Deutschland
05 Türkei
06 frei
07 Griechenland
08 Frankreich
09 Frankreich
10 Italien
11 Belgien
12 Dänemark
13 Niederlande
14 Spanien
15 Portugal
16 Schweden
17 Schweiz
18 Österreich
19 Argentinien
20 Japan
21 Finnland
22 frei
23 Afghanistan
24 Algerien
25 Brasilien
26 Venezuela
27 Ghana
28 Ägypten
29 Ecuador
30 Äthiopien
31 Indien
32 Indonesien
33 Irak
Code Staat
34 Iran
35 Jemen
36 Kolumbien
37 Kuwait
38 Libyen
39 Libanon
40 Marokko
41 Mexiko
42 Peru
43 Syrien
44 Uruguay
45 Irland
46 Palästina
47 UNDP
48 UNHCR
49 Internationaler Währungsfonds
50 Südkorea
51 Albanien
52 Vietnam
53 Vietnam
54 frei
55 frei
56 Kambodscha
57 China
58 China
59 Nordkorea
60 Kuba
61 Kuba
62 Mongolei
63 Nicaragua
64 Polen
65 Polen
66 Rumänien
Code Staat
67 Rumänien
68 Russland
69 Russland
70 Aserbaidschan
71 Bosnien und Herzegowina
72 Ungarn
73 Ungarn
74 Tschechien
75 Slowakei
76 Serbien
77 Malta
78 Kasachstan
79 Südafrika
80 Heiliger Stuhl
81 Europäische Kommission
82 Slowenien
83 Weltbank
84 Kroatien
85 EBRD
86 Mazedonien
87 Zypern
88 Norwegen
89 Ukraine
90 Moldawien
91 Armenien
92 Weißrussland
93 frei
94 frei
95 Sudan
96 frei
97 frei
98 Georgien
99 Estland

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bulgarische Kfz-Kennzeichen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien