Kfz-Kennzeichen (Indonesien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die indonesischen Kfz-Kennzeichen basieren immer noch auf der administrativen Einteilung des Landes zur Zeit der niederländischen Kolonialherrschaft. Der erste oder die ersten zwei Buchstaben stehen für die damaligen Provinzen, gefolgt von bis zu vier Ziffern, optional gefolgt von bis zu zwei weiteren Buchstaben.

Geographische Zuordnung der indonesischen Kfz-Kennzeichen


Die ehemaligen Provinzen[Bearbeiten]

Kfz-Kennzeichen aus Indonesien
Temporäres Kennzeichen
Yogyakarta