Kfz-Kennzeichen (Saudi-Arabien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kfz-Kennzeichen aus Saudi-Arabien
Kfz-Kennzeichen aus Saudi-Arabien

Die Kfz-Kennzeichen von Saudi-Arabien werden seit 2007 von der deutschen Utsch AG hergestellt.[1] Die Schilder besitzen einen weißen Hintergrund, schwarze Aufschrift und sind in fünf Felder geteilt. Sie sind stets zweisprachig in arabischer (obere Zeile) und in lateinischer Schrift (untere Zeile). Die eigentliche Kombination besteht aus vier Ziffern und drei Buchstaben. Am rechten Rand befindet sich ein weißes Feld mit dem saudischen Wappen, den Buchstaben KSA für englisch Kingdom of Saudi Arabia und einem schwarzen Kreis. Bei Export-Kennzeichen erscheint an Stelle des Kreises ein Dreieck mit nach links weisender Spitze. Fahrzeuge des öffentlichen Personentransports zeigen einen gelben Streifen am rechten Rand und ein Dreieck mit nach oben gerichteter Spitze. Lkw-Kennzeichen besitzen einen hellblauen Rand mit nach unten zeigendem Dreieck. Um die Fälschungssicherheit zu gewährleisten, weisen die Schilder einen Hologramm-Streifen am rechten Rand auf. Außerdem zeigen alle Lettern einen diagonalen Bedruck auf. Saudische Nummernschilder werden sowohl in US-Größe als auch im europäischen Standardmaß (520 × 110 mm) vergeben.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kfz-Kennzeichen aus Saudi-Arabien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Artikel mit Bild von der Herstellung bei autobild.de