Khémisset (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Khémisset (arabisch ‏إقليم الخميسات‎) ist eine Provinz in Marokko. Sie gehört zur Region Rabat-Salé-Zemmour-Zaer und liegt zwischen den Städten Meknès und Rabat. Die Provinz hat 521.815 Einwohner (2004).

Größte Orte[Bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
(2. Sept. 1994)
Einwohner
(2. Sept. 2004)
Khémisset 88.785 105.088
Tiflet 49.891 69.640
Aït Yadine 18.273 19.461
Oulmes 17.682 19.014
Ezzhiliga 16.777 15.506
Sidi el Ghandour 15.231 18.587
Brachoua 14.872 12.371
El Ganzra 14.699 13.404
Laghoualem 13.967 12.560
M'Qam Tolba 13.642 14.705
Majmaâ Tolba 13.482 16.698