Khamsing Srinawk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Khamsing Srinawk (Thai: คำสิงห์ ศรีนอก, als Pseudonym auch Lao Khamhawm; * 25. Dezember 1930 in Amphoe Bua Yai, Nakhon Ratchasima) ist ein thailändischer Autor aus dem Isaan im Nordosten von Thailand.

Khamsing stammt aus einer bäuerlichen Familie und studierte an der Chulalongkorn-Universität in Bangkok. Er ist hauptsächlich bekannt als Autor satirischer Kurzgeschichten, wie zum Beispiel Der goldbeinige Frosch. 1992 wurde er als Nationalkünstler für Literatur ausgezeichnet.

Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.